Neue Terasse

Nachdem ich die alte Terasse abgerissen habe, war mein Wunsch Diese doppelt so breit wieder aufzubauen. Dafür mussten wir erstmal ein paar Zentimeter ausschachten und für das Grundgerüst ein paar Betonstützen gießen. Danach ging es dann an die Unterkonstruktion aus Balken und Fließbandarbeit mit den Dielen. Zu guter Letzt konnten wqir letztes Wochenende auch ein Geländer anbringen. Jetzt wird nochmal alles gestrichen und dann “aufgehübscht”.

Ich freu’ mich! 🙂 Jetzt kann ich bei schönem Wetter auch draußen arbeiten – im grünen Paradies.